der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Sonntag, 1. März 2015

WILLKOMMENS-CAFÉ IST ERÖFFNET!

Heute, am 1. März, hat unser Willkommenscafé im Zehlendorfer Damm 212 mit großem Erfolg eröffnet. Mindestens 60 Menschen waren da, aus Syrien, Kleinmachnow, Eritrea, Stahnsdorf, Pakistan, Potsdam, Serbien, Zehlendorf, Kenia - und sicher noch von anderen Orten.

Es wurden Spiele gespielt, Kaffee getrunken, geredet und gelacht. Zum Glück brachten liebe Gäste noch zusätzliche Kuchen!!!

Für die nächsten Sonntage freuen wir uns sehr über weitere Mitstreiter. Sehr willkommen wären z.B. Menschen, die Lust haben, mit den Kindern zu spielen. Auch über Kuchenspenden freuen wir uns sehr. Damit wir besser planen können, bitte Kuchen oder Mithilfe per E-Mail an beate.apelt@web.de ankündigen.

Vor allem braucht unser Café aber Gäste - kommen Sie auf einen Kaffee und ein Gespräch vorbei - jeden Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr - HERZLICH WILLKOMMEN!

1 Kommentar:

  1. Heute, Sonntag 01. März, startete wieder ein Café am Zehlendorfer Damm. Gedacht als Treffpunkt für Flüchtlinge und schon länger hier in und um T-K-S-Wohnende wurde nach einer etwas längeren Pause wieder eingeladen. Der Tag war super, die Initiative ein voller Erfolg. Der Raum war voll. Manchmal reichten die 25 Stühle gar nicht aus. Die Kaffeemaschine röchelte die ganze Zeit, der Kuchen war, bis fast auf den letzten Krümel, aufgegessen, Tee und Selters wurden genossen. Und auch das Wetter spielte mit. Nach leichten Regen zu Beginn des Nachmittags kam heiterer Himmel und dann sogar Sonne. Es war passend zum Anlass und zur Atmosphäre. Nun warten alle gespannt auf den kommenden Sonntag. Dann wird wieder ab 14:00 zum Café eingeladen.

    Danke allen Engagierten heute.

    AntwortenLöschen