der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Montag, 26. Oktober 2015

der Beratungsflyer für kostenlose Beratung in Berlin (überarbeitet)



Heilig-Kreuz-Gemeinde, Asyl- und Flüchtlingsberatung
Zossener Straße 65 (Eingang Blücherstraße), 10961 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 691 41 83, Fax 030 - 690 41 018
Sprechzeiten:  Di 11 - 13 Uhr (auch Arabisch)
Di 13-15 Uhr (auch Serbokroatisch), Do + Fr 11-15 Uhr (auch Serbokroatisch)
www.kirchenasyl-berlin.de, beratung@kirchenasyl-berlin.de
U7/U6 "Mehringdamm", U7 "Gneisenaustraße", U1/U6 "Hallesches Tor"

Al Muntada - Diakoniewerk Simeon e.V.
Beratung für Flüchtlinge und Zuwanderer aus dem arabischen Raum
Morusstraße 18a, 12053 Berlin-Neukölln
Tel. 030 - 682 47 719, Fax 030 - 682 47 712
Sprechzeiten: Di 10-13 Uhr, Do 14-17 Uhr und nach Vereinbarung
Sprachen: Arabisch, Französisch, Englisch, Türkisch
U7 "Rathaus Neukölln"

Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen e.V.
Oranienstraße 159, 10969 Berlin–Kreuzberg
Tel. 030 - 614 94 00/04, Fax 030 - 615 45 34
Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 10-13 Uhr
Sprachen: Arabisch, Kurdisch, Rumänisch, Italienisch, Spanisch, Französ., Persisch, Türkisch, Englisch; Russisch (bei Bedarf)
U8 "Moritzplatz"

Oase Berlin e.V., Aufenthalts- und Asylberatung
c/o InterKULTURelles Haus Pankow
Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg
Tel. 030 - 300 24 40 40, Fax 030 - 300 24 40 89
Sprechzeiten: Di + Mi 13-16:30 Uhr, Beratung nach telefonischer Vereinbarung
Sprachen: Serbisch, Kroatisch, Ungarisch, Bosnisch, Englisch, Französisch
Polnisch (bei Bedarf)
S41/S42/U2 "Schönhauser Allee" oder S "Bornholmer Str."
 
Amnesty International
Greifswalder Straße 4, 3. Stock, 10405 Berlin-Friedrichshain
Tel. 030-8410 90 52, Fax 030-8410 90 55
Sprechzeiten: Do 18-20 Uhr (Englisch und Deutsch,
jeden ersten und dritten Do im Monat Russisch)
U-/S-Bahn "Alexanderplatz" + Tram M4 Haltestelle "Am Friedrichshain"

Asylerstberatung in der Erstaufnahme für Asylsuchende
AWO Berlin-Mitte, asyl@awo-mitte.de
Motardstraße 101a, Raum 5022, 13629 Berlin-Spandau
Tel.: 030-66640438 oder 030-3342057, Fax: 030-3343321
Sprechzeiten: Di:  11-13:30 Uhr Arabisch, Kurdisch und Französisch
Mi:  11-13:30 Uhr Farsi, Englisch und Deutsch

U7
"Paulsternstraße"

Waldschluchtpfad 27, 14089 Berlin-Gatow
Haus 5 Erdgeschoss (vom Hof aus),
Tel.: 030 - 36508-313, -328 und -333, Fax: 030 - 36508-332 und -329
Sprechzeiten: Di: 11-13:30 Uhr Serbokroatisch, Arabisch, Kurdisch und Englisch
Mi: 11-13:30 Uhr 1. und 3. Mittwoch im Monat Russisch und Englisch

Bus 134
"Breitehornweg"

Verein Iranischer Flüchtlinge e.V.
Reuterstr. 52, 12047 Berlin-Neukölln, U7, U8 "Herrmannplatz"
Tel 030 - 62981530, Fax 030-62981531, www.iprberlin.com
Beratung für Asylsuchende aus Iran und Afghanistan, Farsi und Deutsch
Sprechzeiten: Mo 11-14 Uhr, Di + Mi 10-13 Uhr, Do 13-15 Uhr, Fr nach Vereinbarung

Beratung für ausländische Mitbürger Reistrommel e.V.
Coswiger Straße 5, 12681 Berlin-Marzahn
Tel. 030 - 21 75 85 48 / 030-93 49 14 -66 u. 67 Fax 030 - 93 49 14 67
Migrationsberatung und Sozialberatung (nur vietnamesisch)
Sprechzeiten: Mo - Do 10 - 15 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr
S7, S 75 "Springpfuhl"
 
Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin e.V.
10559 Berlin-Moabit, Turmstraße 21, Haus K, Eingang C, 3. Etage
Tel. 030 - 303 906-0, Fax 030 - 306 14 371
Sprechzeiten: Mo - Do 9-17 Uhr, Fr 9-15 Uhr nur mit Terminvereinbarung
Mi 11-12 Uhr telefonische Anmeldung und telefonische Beratung
www.bfzo.de, mail@bzfo.de U9 "Turmstraße"

Zentrum für Flüchtlingshilfen und Migrationsdienste (ZfM)
Im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin BZFO
10559 Berlin-Moabit, Turmstraße 21, Haus K, Eingang C, 3. Etage
Tel. 030 - 303 906 - 54/57/86, Fax 030 - 306 14 371
Sprechzeiten: Di + Do 9-12 Uhr Sozial- und Verfahrensberatung
Di 10-13 Uhr psychologische Beratung
U9 "Turmstraße"

Xenion, Psychosoziale Hilfen für politische Verfolgte
Paulsenstraße 55/56, 12163 Berlin-Steglitz
Tel. 030 - 323 29 33, Fax 030-324 85 75
Telefonsprechzeiten: Mo-Do 10-12 und 14-16 Uhr
Termine nach Vereinbarung
U9/S1 "Rathaus Steglitz" + Bus X 83 "Schmidt-Ott-Straße“

Büro für Medizinische Flüchtlingshilfe
Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030-694 67 46, Fax 030-62901145
Mo + Do 16.30 - 18.30 Uhr: anonyme und kostenlose Vermittlung von medizinischer Behandlung  für Menschen ohne Aufenthaltsstatus
info@medibuero.de, www.medibuero.de, U7/U6 „Mehringdamm"

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.
rechtliche und psychosoziale Beratung für binationale Paare
Oranienstraße 44, Hinterhaus 4.OG, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030-6153499, Fax 030-6159267
Telefonsprechzeiten: Mo + Do 10-14 Uhr, Di + Mi 14-19 Uhr
Rechtsberatung Di ab 17 Uhr, ca. 30 min., Terminvereinbarung erforderl.
berlin@verband-binationaler.de U1/U8 "Kottbusser Tor"

BBZ - Beratung- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten
Turmstraße 72, 4. Etage, 10551 Berlin-Tiergarten
Tel. 030 -  666 40 720, Fax 030 - 666 40 724
Sprechzeiten: Mo  11-16 Uhr (ohne Termin) ,Di, Mi +Do nach Terminvereinbarung
Beratung für Syrer in Deutsch, Arabisch und Englisch
mail@wegebbz.de U9 „Turmstraße"

Bürgerinitiative Ausländische Mitbürgerinnen e.V.
Neustrelitzer Straße 63, Haus E, 13055 Berlin-Hohenschönhausen
Tel.030-981 45 35, Fax 030-981 45 46
Beratung in Aufenthalts- und Arbeitsangelegenheiten
Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr  Deutsch
Mo + Di 9-15 Uhr, Mi 11-17 Uhr, Fr 9-14 Uhr Vietnamesisch
Di 9-13 Uhr Serbisch, Kroatisch, Montenegrinisch
Di-Do 9-15 Uhr Russisch
Mi 9-17:30 Uhr, Fr 9-13 Uhr Arabisch,
www.bi-berlin.org Tram 6, 16 „Genßlerstraße“, Bus 256

Härtefallberatung des Flüchtlingsrates Berlin e.V.
Beratung für ausreisepflichtige Flüchtlinge, die z.B. aufgrund guter Integration und/oder langem Aufenthalt ein humanitäres Bleiberecht geltend machen wollen
Monika Kadur, c/o Forum der Jesuiten
Witzlebenstraße 30 A, 14057 Berlin-Charlottenburg
Mobil: 01578-5957027, Tel. 030-320 00-149 / Fax-118
Sprechzeiten: Mo 10 -12, Mo nachmittags nach Terminvereinbarung
haertefallberatung-fluechtlingsrat@gmx.net, U2 „Sophie Charlotte Platz"

Stand: September 2015
Zusammenstellung: Flüchtlingsrat Berlin e.V.
Georgenkirchstraße 69-70, 10249 Berlin-Friedrichshain
Tel. 030 – 24344-5762, Fax -5763
U-S Bahn „Alexanderplatz“ + Tram M4 „Am Friedrichshain“
(Keine Einzelfallberatung!)
Gefördert durch den Europäischen Flüchtlingsfonds AMIF

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen