der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Freitag, 9. Juni 2017

Einladung zur 4. Vollversammlung der Freiwilligen der ÜWH Stahnsdorf und Teltow (Oderstraße 67)

4. (erweiterte) Vollversammlung
der Freiwilligen der ÜWH Stahnsdorf und Teltow (Oderstraße 67)

am Donnerstag, 15. Juni 2017, 16 bis 18 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses in Kleinmachnow (Adolf-Grimme-Ring 10)

Eingeladen sind darüber hinaus als Gäste alle in der Region TKS in der Flüchtlingshilfe engagierten, die sich in den Freiwilligenstrukturen des Internationalen Bundes nicht wiederfinden.

Tagesordnung:

1. Informationen des Landratsamtes über die Schließung des ÜWH Teltow, Potsdamer Straße 5a, und über die daraus resultierende Situation
2. Die Etablierung eines Beratungsfachdienstes für Asylbewerber, anerkannte Asylberechtigte, Kontingentflüchtlinge und Spätaussiedler im Landkreis Potsdam-Mittelmark“
3. Anfragen zum Bericht über die Freiwilligenarbeit seit der 3. Vollversammlung
4. Vorstellung von zwei neuen Projekten zur Unterstützung von Geflüchteten (Marion Welsch, Dr. Renate Maschwitz)
5. Vorschläge zu künftigen Schwerpunkten der Freiwilligenarbeit in der Region (Diskussion)
6. Zusammenfassung und Beschlussfassung über die neuen Wege, Notwendigkeiten und Möglichkeiten


Bitte informieren Sie alle Freiwilligen aus der Region über die Veranstaltung, da es möglich ist, dass wir nicht über alle e-Mail-Adressen verfügen. Vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen