der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Donnerstag, 22. Februar 2018

Im Café helfen, Spenden oder einfach nur ein kurzer Besuch - Flüchtlingscafé sucht neue Freiwillige - Zusammenarbeit mit Teltower Initiative

Liebe Menschen,
seit nun 3 Jahren öffnen wir jeden Sonntag zwischen 14:00 und 17:00 die Türen des Zehlendorfer Damm 112 um Raum, Zeit und Athmosphäre für zwischenmenschliche Begegnungen zu
schaffen.
Dafür brauchen wir nun neue Unterstützung. Wir suchen Menschen, die 1 oder 2x im Monat mitmachen.

Die Aufgaben sind einfach:

Kaffee kochen, Geschirr räumen, Kuchen ausgeben - Unterhaltungen, Spiele, Beratungen - Mensch sein.

Ebenso freuen wir uns über Kuchen, Spenden oder einfach einen kurzen Besuch.

 

Bitte meldet euch bei Sophie Gürtler: gusoma@web.de

Zusammenarbeit mit Teltow geplant

 

Die beiden Begegnungscafes Kleinmachnow und Teltow wollen sich vernetzen.

Unter anderem wollen wir gemeinsame Ausflüge unternehmen, denn auch neben alle der vielen Arbeit und Hilfestellungen ist es doch auch die Begegnung auf Ausflügen, in lockerer , fröhlicher Atmosphäre mit neuen Impulsen, die uns alle miteinander näher bringt ;-)
Für das kleine Orga.- Team werden noch interessierte Menschen gesucht.
Wer Lust darauf hat, meldet sich bitte direkt bei :

Stefan Walkowiak unter fluechtlingshilfe-teltow@gmx.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen