der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Dienstag, 26. November 2019

Einladung zum Integrationsforum Potsdam-Mittelmark


Die Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte des Landkreises lädt ein zum

Integrationsforum Potsdam-Mittelmark
am 18.12.2019
im OSZ Werder (Havel)
ab 15:30 Uhr. 

In den letzten Jahren verdreifachte sich die Zahl ausländischer Personen im Landkreis auf inzwischen 9000 Menschen mit nicht-deutschem Pass. Damit steigen auch die täglichen Kontakte - sei es in Kita, Schule, auf der Arbeit oder im Verein. Rechtliche und ganz praktische Herausforderungen begleiten diese täglichen Integrationsprozesse. Gute Zusammenarbeit zwischen den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Akteurinnen und Akteuren können Stolperfallen verhindern. Die Mitsprache und Beteiligung von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern hilft zudem, diskriminierende Strukturen zu erkennen und abzubauen. Beim Integrationsforum können Sie sich kennenlernen, austauschen und gemeinsam Lösungen entwickeln, wie Integration konkret vor Ort besser funktionieren kann. 

Auf der Veranstaltung werden thematische Foren angeboten:

- Ausbildung/Arbeit – Recht 
- Ausbildung/Arbeit – Projekte
- Kinder 0-6 Jahre
- Schule/Jugendliche
- Frauen
- Psyche und Gesundheit

Anmeldung unter:
integrationsbuero@potsdam-mittelmark.de
per Fax: 03327 73 92 91
per Post: Landkreis Potsdam-Mittelmark, Integrationsbeauftragte,
Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig
 


Freitag, 15. November 2019

Mithelfen im Begegnungscafé

Für unser Team im Begegnungscafe Kleinmachnow, welches sonntags seine
Türen von 14.00 bis 17.00 öffnet, suchen wir dringend Verstärkung.

Wer Lust und Zeit hat, vielleicht einen Sonntagnachmittag im Monat unterstützend mitzuwirken, melde sich bitte bei Interesse und für nähere Informationen bei unserer Koordinatorin Sophie Gürtler: gusoma@web.de

Vielleicht interessant für junge Menschen, für eine längerfristige Mitwirkung werden gerne auch schriftliche Nachweise der ehrenamtlichen Tätigkeit (z.B. als Referenz für Studienbewerbungen o.ä.) gegeben. 

Koordination ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit
info@fluechtlingshilfe-kleinmachnow.de

Dienstag, 12. November 2019

PNN: "Ausländerbehörde und Flüchtlingshelfer nähern sich an"

Bericht in den Potsdamer Neuesten Nachrichten:

Ausländerbehörde und Flüchtlingshelfer nähern sich an


Nach einem Brandbrief von Flüchtlingshelfern verbessert sich die Situation in Potsdam-Mittelmarks Ausländerbehörde langsam.


https://www.pnn.de/potsdam-mittelmark/zum-ersten-mal-vernuenftig-behandelt-auslaenderbehoerde-und-fluechtlingshelfer-naehern-sich-an/25198156.html