der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Dienstag, 12. März 2019

Aktuelle Zahlen. 8700 Menschen mit Aufenthaltsrecht im Landkreis PM

Aktuelle Zahlen: Im Landkreis leben zurzeit 8700 ausländische  Personen unterschiedlichen Alters und Aufenthaltsgründen. Der Landkreis muss seit Ende 2018 wöchentlich ca. 20 Geflüchtete aus der
Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Brandenburg aufnehmen.

Gleichzeitig werden in diesem Jahr die Übergangswohnheime Brück I + II sowie
Kuhlowitz schließen.  

Im Mai eröffnet das Objekt in der Potsdamer Str. 5 in Teltow wieder. Das Objekt in Werder (H.) ist seit Ende November mit Familien belegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen