der Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde

Montag, 13. Januar 2020

PM-Integrationsbeauftragte Theresa Pauli wechselt ins Sozialministerium

Die Integrations- und Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Postdam-Mittelmark verabschiedet sich zum 15. Janaur nach sieben Jahren Tätigkeit, ihre Nachfolge steht noch nicht fest.

Aus Ihrem  Schreiben an die Akteure in der Flüchtlingshilfe:

"Der (Wieder-)Aufbau des Integrationsnetzwerks, der kollegiale Austausch, die Gestaltung der Frauenwoche, die Etablierung eines Budgets für ehrenamtliche Initiativen und vieles mehr haben mir sehr viel Freude bereitet und meinen Horizont maßgeblich erweitert. Ich möchte Ihnen für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit ganz herzlich zu danken und für die Weiterentwicklung der kommunalen Gleichstellungs- und Integrationspolitik im Sinne der Betroffenen viel Erfolg zu wünschen!

Ab dem 15.1.2020 werde ich für das Sozialministerium als Referentin "Grundsatzfragen der Sozialpolitik" tätig werden und dafür die gewonnen Erkenntnisse aus der Kommune nutzen.

(...)

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Start in das Jahr 2020.

Freundliche Grüße

Theresa Pauli
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen